* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






:)

Hallo ihr da draußen

Ich bin froh hier schreiben zu können, dass sich die sache mit meiner Freundin geklärt hat Ich hab es doch ziemlich mit mir rumgeschleppt und bin jetzt auf jeden fall den balast los :D Natürlich ist jetzt nich alles friede freude eierkuchen, aber wir arbeiten dran, dass es bis amerika wieder so wird wie vorher

 

Abi ist jetzt ab Donnerstag und ich kann gar nicht glauben, dass wirklich dann 13 jahre schule hinter mir liegen :D Es ist so unvorstellbar und eigentlich total angsteinflößend... zumindest ein bisschen :D aber nächste woche mittwoch ist alles vorbei und dann geht's erstmal party machen :-P

 

Tja, einen belast schlepp ich trotzdem noch mit mir rum... mein Körpergewicht... Ich werd nach dem Abi auf jeden fall probieren bis zum abiball 5 Kilo abzunehmen... Ich weiß, viele werden jetzt die augen verdrehen und denken "oh nein, nicht noch so in mädchen" aber ich mach es nicht, weil ich für andere dünner sein will, sondern vielmehr, weil ich mich selber nich mehr wohl fühl... und da ich es schonmal geschafft hab, denk ich, dass ich es jetzt auch schaffen werde :D

 

Also ich halt euch auf dem laufenden :D

Bis bald meine Lieben

12.4.10 23:18


Werbung


...

Schon ne weile nicht mehr geschrieben... obwohl es mir immer wieder gut tut sowas zu schreiben...

Ich bin momentan immer ziemlich schlecht drauf und das hat auch seine gründe... 

Abi steht vor der Tür, meine beste freundin und ich leben uns immer mehr auseinander und ich geh in knapp 4 Monaten nach Amerika...

 

wegen Amerika bin ich eigentlich nich schlecht drauf, aber trotzdem ich denk viel drüber nach und muss sagen, ich hab auch ein bisschen panik... ich kenne dort wirklich niemanden! Ich komme in ein neues land, in eine neue Familie, ohne freunde und Leute um mich rum, die ich kenne... Davor hab ich schon n bisschen angst, auch wenn ich glaub, dass das Jahr in amerika das beste jahr meines lebens sein wird

 

Viel mehr setzt mir hingegen die sache mit meiner besten freundin zu... Ich finds schwierig es zu beschreiben... wir reden nicht mehr, wie schreiben nicht mehr über icq, wir telefonieren nicht mehr und in  der schule sind es nur so "hallo- tschüss" gespräche... Ich weiß nicht was in ihrem leben abgeht, des einzige was ich mitkrieg ist, dass sie dauernd mit Leuten aus ihrer klasse saufen geht... So kenn ich sie gar nicht... wir warn immer diejenigen, die sich  über leute die sowas jedes wochenende gemacht haben lustig gemacht haben... ich erkenne sie nicht wieder... ich hab ihr gesagt, dass ich das gefühl hab sie zu verlieren und wir auseinander gehen... sie hat mir gesagt, dass ich sie nie verlieren würde... war wohl nicht so... ich hab das gefühl ich habe sie schon verloren und als ob es ihr nicht mal was ausmachen würde... sie kommt nicht mehr zu mir her um mit mir zu reden, fragt nicht ob wir was machen wollen... ich habs nach dem gespräch noch n paar mal versucht, aber ich finde ich sollte nicht die einzige sein, die für diese freundschaft kämpft! Kann ich denn nich auch n bisschen was von ihr erwarten? Kann ich denn nich erwarten, dass sie mal zu mir kommt und mich fragt, wie's mir geht? dass sie am wochenende mal anruft und fragt ob wir was machen? Ist das in ner freundschaft wirklich schon zuviel verlangt? vorallem von der besten Freundin?

 

Und dann ist da noch abi... ich weiß nicht, ob ich es momentan einfach verdränge oder es mir wirklich so egal ist... ich werde in den osterferien wirklich probieren viel zu lernen, aber es ist einfach so, dass ich des gefühl habe, eigentlich schon recht okay drauf vorbereitet zu sein... ich erwarte keine meisterleistung von mir selber und mein jahr nach dem abi ist erstmal sowieso klar :D vielleicht liegt es auch daran...

 

Genug gejammert und geheult... Bis bald, vllt...

28.3.10 19:54


Gestern...

OH MEIN GOTT!!!! Gestern Abend/Nacht war der hammer Mein schatzi hat heute geburtstag und wir warn ordentlich reinfeiern und auch wenn ich nix trinken konnte (war die fahrerin-.-) hatte ich so viel spaß wie schon lange nich mehr Danke Mädels für die schöne zeit in den letzten wochen und vorallem für gestern abend <3
12.9.09 14:01


Was ich nicht tun sollte...

Ich sollte nich dauernd die Reality TV serien aus amerika anschaun, sowas wie The City, The Hills oder Laguna Beach... Da werd ich deprimiert, weil ich nich so viel Geld wie die hab und weil ich nich in amerika am meer aufgewachsen bin. Manchmal frag ich mich wie ich mich wohl entwickelt hätte, wenn ich dort aufgewachsen wäre... vllt wär ich viel selbstbewusster, selbstständiger und hätte mehr freunde oder weniger... ich wäre gerne da drüben aufgewachsen, weil ich einfach glaube, dass die jugend da drüben viel mehr entfaltungsmöglichkeiten hat, glaubts mir oder glaubts mir nich, ich bin davon überzeugt! Ach ja, ich sollte mir dringend ne Digi-Cam zulegen -.- Muss auch keine gute sein :D Hauptsache ich kann wieder Bilder machen
9.9.09 00:10


Ach ja...

Ich hatte heute nacht mal wieder einen ganz komischen Traum :D Ich hab einen Zeitungsartikel gelesen, dass mein ehmaliges und mein ehmaliges-ehmaliges Cheerleader Team zusammmen auftreten (sehr unwahrscheinlich, weil die trainer sich hassen :D) und auch vorhatten zusammen an der Ba-Wü (meisterschaft) teilzunehmen, deswegen bin ich ins Training von denen gegangen mit ner Freundin, die in Wirklichkeit auch mit dem Cheern aufgehört hat, im Traum allerdings noch gecheert hat und dann war ich auf einmal wieder im Team :D War sehr witzig Ich glaub ich vermiss es einfach zu cheern... oder irgendwas mit Tanz zu machen Bin schon die ganze zeit am überlegen, was ich in die richtung machen kann hier im umkreis... *grübel*
8.9.09 13:45


Disney...

Ich hab heute nacht, weil ich nich schlafen konnte, nach dem aufräumen (mein zimmer sieht übrigens schlimmer aus als davor, aber ich werd heute weiter machen :D) noch "Camp Rock" angeguckt Und heute morgen is mir dann klar geworden, warum ich diese Filme so mag, also die ganzen "Neu"-Disney Filme, wie "Another Cinderella Story", "Camp Rock" oder "Hannah Montana- Der Film" usw., Ich bin so begeistert davon, weil sie jungen Mädchen zeigen, dass man immer am meisten erreicht wenn man man selbst ist und sich nicht verstellt Außerdem fühl ich mich nach so nem Film einfach immer gut :D keine ahnung warum, wahrscheinlich weil ich dann immer zurück denken muss, wie ich mit 16 war und dann merk wie ich mich entwickelt habe :D
8.9.09 13:31


aufräumen...

Mein zimmer hatte ja schon lange mal ne generalüberholung nötig, aber jetzt räum ich erstmal n bissle auf... Ich weiß, schlechte idee mitten in der nacht, aber ich kann nich schlafen und bin noch so wach, außerdem nervt mich des chaos grade und wenn ichs jezz nich mach, dann mach ichs gar nich -.- ich kenn mich ja :D Glaubt mir, man sollte viel öfter aufräumen, da kommen soooooooooooo viele alte erinnerungen hoch :D
8.9.09 01:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung